Gärtnereibesitzer

… weil Sie in Ihrer Gärtnerei (Blumen- und Zierpflanzen, Baumschule, Gemüsebaubetrieb, Obsthof) einen Schadensfall haben, von dem Sie glauben, ihn mit Ihrem Know How nicht abschließend alleine bewältigen zu können.
Es kann aber auch sein, dass Sie einen Gutachter benötigen, weil Ihre Betriebsflächen durch Straßenbau, Leitungstrassen, Flughafen- und Eisenbahnbau, Kohleabbau (Stein-, Braunkohle), Umlegungsverfahren oder ähnliche Planungsmaßnahmen beansprucht werden. In diesen Fällen benötigen Sie einen gärtnerischen Spezialisten.
 
Fachwissen
Als ehemaliger Besitzer einer Gärtnerei und von der Landwirtschafts-kammer Nordrhein Westfalen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Fachdisziplinen
 
• Bewertungs- und Entschädigungsfragen in Gartenbaubetrieben
• Blumen und Zierpflanzen
• Gemüsebau
• Baumschulen
• Obstbau
• Umweltschutz im Gartenbau
 
verfüge ich über Erfahrungen und Kenntnisse, um in Gärtnereien auftretende Schadensfälle zur Ursache, zum Umfang und zur Höhe her zu untersuchen, zu dokumentieren und zu monetarisieren. Vergleichbares trifft zu, wenn man aufgrund öffentlicher oder privater Planungsmaß-nahmen Ihr Eigentum teilweise oder ganz beanspruchen will (oder muss).
 
 
Schadensersatzfälle (Beispiele)
• Verspätete, mangelhafte oder von der Bestellung abweichende Samen- oder (Jung-)Pflanzenlieferung
• Produktionsschäden durch schadensersatzrelevante Mangelhaftigkeit technischer Betriebsausstattung (Klima-. Dünger-, Heizung- und Bewässerungsregelung),
• Mangelhaftigkeit und/oder verspätete Fertigstellung von Baulichkeiten (Gewächshäuser, Kühl- und Heizanlagen)
• Herbizidschäden durch Abdrift vom Nachbargrundstück,
• Immissionen, Brandschäden,
• Mangelhaftigkeit von Erdsubstrat, Dünger- oder Spritzmittel,
• Transport-, Unfall- und Lagerschäden,
• Betriebsausfall- und/oder Unterbrechungsschäden
 
Öffentl. rechtliche Enteignungsentschädigung (Beispiele)
• Dauerhafte oder vorübergehende Beanspruchung gärtnerischer Betriebsflächen durch Straßenbau, Leitungstrassen, Flughafen- und Eisenbahnbau, Kohleabbau (Stein-, Braunkohle) oder ähnliche Planungsmaßnahmen,
Umlegungsverfahren und andere kommunale Planungen,
• Gutachten zu Feststellungen einer eventueller Existenzgefährdung,
• Boden- und Gebäudewertermittlung,
• Erwerbsverlustermittlungen,
 
Sonstiges (Beispiele)
• Pachtangelegenheiten, Schiedsgutachtensfälle
• Erb-, Unterhalt- und Zugewinn-Angelegenheiten
• Bauen im Außenbereich
• Fachliche Qualifizierungen im Rahmen naturschutzrechtlicher Auflagen aufgrund Bundesnaturschutzgesetz und/oder der einschlägigen Landschaftsgesetze.
 
Internationale Tätigkeit
Meine Gutachtensfälle betreffen nicht nur Sachverhalte in Deutschland, sondern an verschiedenen Orten der Welt, sei es, dass man für die Beurteilung von Pflanzenschäden in Südfrankreich, in den Niederlanden, in Dänemark, der Schweiz oder in der Türkei meiner Unterstützung bedurfte, oder sei es, dass in Costa Rica die Wertermittlung einer Palmenfarm gefragt war. In Kiew stand für ein Oberlandesgericht die Ermittlung von Marktpreisen in der Ukraine für verbrannte Zierpflanzen an und der High Court in Dublin ließ sich von mir spezifische Absatzge-gebenheiten gärtnerischer Produkte in Deutschland erklären.