Richter, Staats-/Rechtsanwalt, Enteignungsbehörde

… weil Sie in einem Rechtsstreit Entscheidungen treffen müssen oder sich auf einen Fall vorzubereiten haben. Für Strafverfahren, Zivilprozess und Erb- oder Familiensachen benötigen Sie fachliche Unterstützung. Als hauptberuflicher Gutachter wirke ich seit über 30 Jahre. Etwa 80 % meiner Auftraggeber sind Gerichte, Behörden und Verwaltungen. Nachfolgend eine Auswahl von Fallgestaltungen
 
Zivilgerichte
Nachbarrecht
• „Abschneiderechte“ nach § 910 BGB,
• Verkehrssicherheit von Bäumen,
• Wann wurde ein Gehölz in Nähe der Grenzlinie gepflanzt?
• Welche Wurzel gehört welchem Baum?
• Wesentliche oder unwesentliche Beeinträchtigungen von Grün?
Schadensersatzfälle 1
• Vorhersehbarkeit von Baumumsturz oder Astabbruch
• Schadensermittlung an Bäumen und Grün nach Unfall, Sachbeschädigung u. ä.
• Auto im (Vor-)Garten, Bestimmung der Schadenshöhe an Grün, Zaun, Baulichkeiten
• Beachtung von Baumschutznormen bei Baumaßnahmen
Schadensersatzfälle 2
• Blumen u. Zierpflanzen, Gemüse, Baumschulen, Obst
• Dokumentation von Pflanzenzuständen
• Untersuchungen zu möglichen Schadensursachen
• Qualitätsbeurteilungen und Ermittlung von Marktpreisen,
• Berechnung von Erwerbsverlusten
• Ermittlung von Folgeschäden
• Zustandsgutachten und Wertermittlungen zu technischen Produktionsmitteln und Gärtnereigebäude
Vertragsrecht
• Beurteilung von Gewerken nach dem Stand der Technik (von der Herstellung von Gartenanlagen oder Teile davon – Pflanzungen, Terrassen, Wege, Gartenteiche, Zäune, Gabionen, Trockenmauern bis hin zu vermeintlich suboptimalen Baumpflegearbeiten)
• Kalkulatorische Kostenschätzungen
 
Familien- und Landwirtschaftssachen erfordern im Produktionsgartenbau z. B. Gutachten in Fällen von
• Unterhaltsleistungen
• Zugewinnermittlung bei Ehescheidungen
• Fragen zur Höfeordnung oder zur Hofeigenschaft
 
Verwaltungsgerichte
• Fachgutachten zu Fragen von Baumschutzsatzungen und Baum-Naturdenkmale
• Sachverständige Würdigung vorgetragener Argumente für Baumfällanträge wie z. B.  Schrägstand und Umsturzgefahr, Laubfall, Schattenwurf, Schädlingsbefall, Beurteilung von Verbotstatbeständen nach Baumschutzsatzungen u. ä.
• Prüfung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen (mit Spezialisten)
 
Staatsanwaltschaften beauftragen mich in Fällen von
• Körperverletzung mit und ohne Todesfolge (Baumumsturz, Astabbruch, Betriebsunfall)
• Sachbeschädigungen (i. d. R. bei nachbarschaft- oder naturschutzrechtlichen Streitfällen)
 
Enteignungsbehörden und Gutachterausschüsse bedienen sich meiner Unterstützung bei
Öffentlich rechtlichen Inanspruchnahmen
• Feststellungen und Dokumentation der beabsichtigten Planungsmaßnahe (Straße, Eisenbahntrasse, Flughafen, Kanal, Umelgungsverfahren etc.)
• Tätigkeiten im Rahmen vorzeitiger Besitzeinweisungen
• Feststellungen zu einer möglichen Existenzgefährdung durch den Eingriff
• Betriebswirtschaftliche Konsequenzen für den betroffenen Betrieb
• Verkehrswertermittlungen nach Wertermittlungs- bzw. Immobilienwertermittlungsverördnung
• Ermittlung der Enteignungsentschädigung nach §§ 95, 96 BauGB
• Gutachten zur Verlagerungswürdigkeit und Betriebsverlagerungen/-um-siedlungen
 
Rechtsanwälte benötigen fachlichen Rat oder Gutachten z. B.
• im Schlichtungsverfahren, im Vorfeld von gerichtlichen Auseinandersetzungen
• bei Schiedsverfahren
• zur Ermittlung von Tatbeständen vor gerichtlichen Auseinandersetzungen
• als fachliche vorprozessuale Beratung
• als Würdigung oder Stellungnahmen zu Gutachten weiterer involvierter Sachverständigenkollegen.
 
Zu verschiedenen Aspekten habe ich mich in der Vergangenheit mit Veröffentlichungen und in Seminarbeiträgen geäußert.